PU-Teile

Leichtbau par excellence, extrem vielseitig, kostengünstig produziert – modernste PU-Technologie made by Vöhringer macht’s möglich. Für Sie bringen wir den faszinierenden Werkstoff in Form. In unseren 2K-Hochdruckanlagen und Roboterstraßen entstehen individuelle Profile, Formteile und komplette Möbelelemente. Mischung, Dichte und Verfahren sind präzise auf Ihr Produkt abge-
stimmt. Gewünschte Inserts, Schraubmuffen oder Streckmetall planen wir bereits im Formenbau ein. Die spätere Veredelung ist das i-Tüpfelchen auf dem Produktdesign. Hier lässt Ihnen das Multitalent PU-Hartschaum viel kreativen Spielraum: von der Folien-Ummantelung über wasserfesten Glanzlack bis zum noblen Lederbezug.

Polyurethan-Integralhartschaum – die Vorteile
  • Umweltverträglich
  • Hervorragende Festigkeit
  • Leichtgewicht
  • Geschlossene Oberfläche
  • Optimal alterungsbeständig
  • Exzellente Wärmedämmung
Anwendungsbeispiele
  • Fahrzeugteile für Reisemobile und Caravans, z. B. Waschtischverkleidung, Radlauf, Dachlukenrahmen
  • Automotive-Komponenten, z. B. Gurthalter, Blenden
  • Konstruktionsteile für Yacht- und Bootsbau
  • Funktionsteile für Möbelbau, Automotive, Medizintechnik, z. B. Griffe und Klappen
  • Abriebfeste Gleitleisten
  • Profile zur Ummantelung
  • Verkleidungen
State of the Art: unsere PU-Produktionslinien
Leistenware: kurze Rüst- und Produktionszeiten, Dichten 300 – 500 kg
Freiformteile: großer Spielraum, Schussgewicht bis 13 kg, Dichten 300 – 500 kg/m3
Freiform-Sichtteile: speziell verdichtete Oberflächen, ideal zur Veredelung, Dichten 250 – 450 kg/m3
Hinterschäumte Tiefzieh-Folie: kostengünstige Bauteile, nicht allseitig beschichtet